59 Artikel
Sortierung
59 Artikel

Trekkingschuhe für Damen – für mehr Spaß in der Natur

Haben Sie wieder mal Lust auf einen Ausflug in die Natur? Abseits von befestigten Gehwegen und Straßen ist robustes Schuhwerk mit griffigen Sohlen gegenüber normalen Straßenschuhen im Vorteil. Optimal geeignet sind Trekkingschuhe für Damen. Diese bieten bei Ausflügen, Wanderungen und im Urlaub Trittsicherheit auf losen Untergründen und viel Komfort auf langen Strecken. Und für jedes Gelände und jede Jahreszeit gibt es den richtigen Schuh: Die Bandbreite reicht von Trekkingstiefeln mit hohem Schaft bis zu sommerlichen Trekkingsandalen. Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Modelle und finden Sie heraus, welches sich für Sie eignet!


Für raues Gelände und widriges Wetter: Trekkingstiefel

Sie planen eine Wanderung über Wege, auf denen teilweise Schotter liegt? In diesem Fall sind Trekkingboots mit hohem Schaft empfehlenswert. Die hohe Konstruktion dieser Schuhe bietet zwei Vorteile: Zum einen stabilisiert sie den Fuß auf unebenem Untergrund und verringert die Gefahr des Umknickens. Zum anderen schützt sie den empfindlichen Knöchelbereich und die Achillessehne vor spitzen Steinen und dornigem Gestrüpp. Abgesehen vom Einsatz als Wanderschuhe eignen sich Trekkingschuhe für Damen mit hohem Schaft ebenfalls gut für die kalte Jahreszeit: Modelle aus wasserabweisenden Materialien halten Regen und Schneematsch fern. Darüber hinaus geben die grob profilierten Sohlen auf rutschigen Gehwegen optimalen Halt.

Die leichte Variante: niedrig geschnittene Trekkingschuhe

Bei niedrig geschnittenen Trekkingschuhen ist die Ähnlichkeit zu modernen Laufschuhen unübersehbar. Der Unterschied liegt vor allem in der Sohle: Statt für glatten Asphalt ist das Profil für unbefestigte Untergründe gedacht – vom Trampelpfad durch den Wald, bis zum Schotterweg in den Alpen. Zugleich erlaubt die leichte Bauart mit hochgezogener Spitze eine zügige Gangart. Auch als unkomplizierte Schuhe für die Freizeit glänzen diese sportlichen Trekkingschuhe für Damen: Hier zahlt sich die Kombination aus Widerstandsfähigkeit und geringem Gewicht aus. Das macht sie zu idealen Partnern beim Spaziergang mit dem Hund im Park oder für Sightseeingtouren bei Städtereisen.

Luftiges Schuhwerk für Sommer und Urlaub: Trekkingsandalen

Wenn die Temperaturen steigen, geht nichts über leichtes und luftiges Schuhwerk. Ideal für den Ausflug zum See oder bei Unternehmungen in südlichen Gefilden von Mallorca bis Bali sind Trekkingsandalen. Hier treffen die griffigen Sohlen von Trekkingschuhen und ein offener Schnitt aufeinander. Auch für den Einsatz am Strand sind diese leichten Schuhe außerordentlich beliebt. Kein Wunder, denn Modelle aus widerstandsfähigen Synthetikmaterialien verkraften den Kontakt mit Wasser beim Strandspaziergang oder Bootsausflug ohne Probleme. Und durch die offene Konstruktion werden Ihre Füße im Fall der Fälle zügig wieder trocken.

Schuhe im klassischen Outdoorlook und farbenfrohe Varianten

Ganz gleich, für welche der drei Ausführungen von Trekkingschuhen Sie sich entscheiden: Sie haben jeweils die Wahl zwischen unterschiedlichen Designs. Sie bevorzugen eine kernige Optik in gedeckten Tönen? Dann greifen Sie zu einem Modell in schlichtem Grau, Schwarz oder Beige- und Brauntönen von Marken wie Landrover und HI-TEC. Oder bevorzugen Sie auch bei Wanderungen und Ausflügen einen trendigen Sportswear-Look? Für diesen Fall gibt es Trekkingschuhe, deren Design sich stark an Sportschuhen orientiert: Die Modelle von Herstellern wie adidas und Fila trumpfen mit farbigen Akzenten auf und harmonieren perfekt mit Sportbekleidung wie Tights und farbigen Softshelljacken.