Bild
125 Artikel
Sortierung
125 Artikel

Herren Business-Schuhe für den modernen Mann von heute

Gut auszusehen und sich stilvoll zu kleiden ist nicht nur für Frauen von großer Bedeutung. Auch Männer legen in der heutigen Zeit immer größeren Wert auf das äußere Erscheinungsbild. Dazu gehören nicht nur ein gepflegtes Aussehen und trendige Kleidung. Business-Schuhe für Herren sind da ein wesentlicher Bestandteil und das nicht nur im Büro oder auf schicken Events. Die Auswahl an Herren-Business-Schuhen ist mittlerweile derart riesig, dass hier jeder Geschmack getroffen wird – von casual bis elegant ist auch in unserem Onlineshop alles dabei! Dafür sorgen Marken wie AM SHOE, Venice und Claudio Conti.

Was Sie über die richtigen Anzug-Schuhe wissen müssen

Wichtige Anlässe erfordern ein stilvolles Outfit. Besonders an Hochzeiten, egal, ob als Bräutigam oder Gast, ist es ganz entscheidend, welche Anzug-Schuhe der Mann trägt. Sie müssen nicht nur zum ausgewählten Smoking passen, sondern auch ausreichend Tragekomfort bieten. Schließlich verbringen die Herren mehrere Stunden ihren Business-Schuhen, da muss der Schuh auch bequem zu tragen sein. Doch auch im Job oder zu eleganten Anlässen sind die richtigen Schuhe enorm wichtig.

Die richtige Passform Ihrer neuen Business-Schuhe

Als Erstes entscheidet die Optik, ob ein Herrenschuh gefällt oder nicht. Ist der Favorit erst einmal gefunden, geht es darum, ob er auch die richtige Passform für Ihren Fuß hat. Die Business-Schuhe für Herren sollten in erster Linie die Ferse gut umschließen, sodass sie beim Laufen nicht rutschen. Die Zehen sowie der Spann sollten dagegen etwas „Luft“ haben. Empfohlen werden einige Millimeter, damit nichts drückt. Schuhe, die schon beim Anprobieren recht eng sind oder sogar etwas drücken, sollten Sie bestenfalls eine Nummer größer wählen. Sind diese dann noch einen Hauch zu groß, kann man mit entsprechenden Einlegesohlen arbeiten, die die Größe wieder ausgleichen. Der perfekte Zeitpunkt, um die neuen Schuhe anzuprobieren ist am Nachmittag oder gegen Abend. Der Grund: Die Füße können im Laufe des Tages etwas anschwellen, vor allem in den Sommermonaten. Außerdem sollten Sie überlegen, welche Socken Sie später anziehen werden. Genau diese sollten Sie dann auch bei der Anprobe tragen.

Rahmengenähte Herrenschuhe für Business oder Freizeit

Ein echter Hingucker sind rahmengenähte Herrenschuhe, die es in zahlreichen Farben und Modellen gibt. Sie sehen edel aus und verleihen jedem Look das gewisse Etwas. Während Business-Schuhe von Herren früher überwiegend zu Anzug und Krawatte getragen wurden, haben sie sich mittlerweile auch für einen hippen Freizeitlook qualifiziert. Wenn Sie also auf der Suche nach etwas anderen Freizeitschuhen sind, dann sollten Sie über den Kauf von rahmengenähten Schuhen nachdenken. Sie passen perfekt zur Anzughose, aber auch zur herkömmlichen Jeans oder trendigen Chinos.

Business-Schuhe für Herren – diese Modelle sollten Sie kennen

Wer Herren-Business-Schuhe vornehmlich für den Job tragen möchte, kommt an einigen Modellen nicht vorbei. Business-Slipper gehören zum Standard in einem gut ausgestatteten Schuhschrank. Sie sind legere und edel zugleich und eignen sich daher optimal für zwanglose Veranstaltungen, aber auch für Meetings im Büro. Eine besonders beliebte Variante an Business-Herren-Schuhen sind die Business-Schnürer. Vor allem als Wildlederschuh kommen die Schnürer immer gut an, ganz gleich, für welchen Farbton Sie sich entscheiden. Die sogenannten Budapester Schuhe besitzen ein spezielles Lochmuster, das sie zu etwas ganz Besonderem macht. Wenn Sie eher konservativ und klassisch auftreten möchten, sollten Sie sich für glattes Leder und die Farben Schwarz oder Grau entscheiden. Doch selbst Brauntöne sind derzeit stark im Kommen und passen zu fast jedem Outfit fürs Büro.

Pflege und Aufbewahrung Ihrer Business-Schuhe

Werden die Business-Schuhe von den Herren gerade nicht getragen, verhindert ein Schuhspanner, dass das Leder an Form verliert und stabil bleibt. So können zudem keine Unebenheiten oder kleine Falten im Schuh entstehen. Bevor auf die Business-Schuhe für Damen oder Herren eine Pflege aufgetragen werden kann, muss zunächst der grobe Schmutz mit einer geeigneten Bürste entfernt werden. Anschließend wird ebenfalls mit einer Bürste und warmem Wasser eine spezielle Schuhseife aufgetragen und der Schuh damit ordentlich eingeschäumt. Hier sollten Sie beim Oberleder starten und sich langsam zur Sohle vorarbeiten. Erst wenn die Herrenschuhe komplett gereinigt sind, kann eine Pflege verwendet werden. Bestimmte Pflegeprodukte können die Farbe des Schuhs teilweise sogar etwas auffrischen. Dazu wird die Schuhcreme vorsichtig aber sorgfältig mit einer Schuhbürste eingearbeitet (hier sollte der Rand der Sohle nicht vergessen werden) und muss danach für gut eine Stunde einwirken. Überschüssige Schuhcreme wird dann mit einem weichen Tuch entfernt und schon sind sie wie neu. Wenn Sie diese Pflegetipps und die besonderen Hinweise der Hersteller beachten, werden Sie lange Freude an Ihren Business-Schuhen haben.

Mehr über angesagte Business-Looks und alles rund um Lifestyle erfahren Sie auf dem Deichmann Blog Shoelove. Hier geht es nicht nur um die neuesten Schuhkollektionen, sondern eigentlich um alles, was gerade aktuell und vor allem „in“ ist.