24 Artikel
Sortierung
  • <
  • 1
  • >
24 Artikel
  • <
  • 1
  • >

Fußballschuhe Herren: Für den Erfolg auf dem Rasen

Fußball ist der König der Ballsportarten. Fußball ist in der Lage, Menschen mitzureißen und für pure Euphorie zu sorgen. Unabhängig davon, ob im ausverkauften Stadion gespielt wird oder auf dem Bolzplatz der Jugendmannschaft. Damit auch ordentlich Tore fallen und das Kicken mit dem Ball höchst professionell verlaufen kann, kommt es auf die richtigen Fußballschuhe für Herren an. Bei uns erfahren Sie die wichtigsten Eigenschaften von Fußballschuhen und alles, was Sie sonst noch darüber wissen müssen.

Günstige Fußballschuhe für Herren online kaufen

Hochwertige Qualität muss nicht immer kostspielig sein. Das beweisen die Fußballschuhe für Männer in unserem großartigen Sortiment. Hier warten Marken wie adidas, NIKE, Puma und Fila darauf, schnellstmöglich auf das Spielfeld zu kommen. Dabei können Sie zwischen sportlichen Fußballschuhen aus Leder oder alternativ aus Synthetik wählen. Die meisten Schuhe besitzen ein Innenmaterial aus Mesh, das angenehm zu tragen ist. Während Fußballschuhe für Männer aus Leder sich Ihrem Fuß perfekt anpassen können, sorgen Synthetik-Fußballschuhe für ein unfassbar intensives Ballgefühl. Und das ist unverzichtbar, wenn man Tore schießen möchte! Bei Deichmann finden Sie in diesem Bereich außerdem tolle Online-Exklusiv-Artikel, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Fußballschuhe für Herren: auf den Untergrund kommt es an

Ihre Kaufentscheidung hängt ganz davon ab, für welchen Zweck der Fußballschuh für Männer eingesetzt wird. Wird beispielsweise in den Wintermonaten hauptsächlich Hallenfußball gespielt, so sind Hallenfußballschuhe die erste Wahl. Sie schonen den Boden und liefern dennoch ausreichend Grip. Dieser wird im Fußball benötigt, da die Sportart schnelle Richtungswechsel erfordert. Aus diesem Grund müssen Sportschuhe für die Halle nicht nur rutschfest sein, sondern auch eine gewisse Stabilität, aber auch genügend Flexibilität bieten. Findet das Fußball-Match draußen statt, stehen Ihnen unterschiedliche Fußballschuh-Modelle zur Verfügung. Auch hier gilt es zu berücksichtigen, welche Bodenbeschaffenheit bzw. welcher Untergrund vorliegt.

Fußballschuhe für Männer und ihre Kürzel

Wer vor dem Kauf der ersten richtigen Fußballschuhe steht, sollte wissen, dass diese mit speziellen Kürzeln versehen sind. Anhand dieser Kürzel können Sie ablesen, für welchen Untergrund die Fußballschuhe geeignet sind. Mittlerweile ist auf den Spielfeldern Kunstrasen weit verbreitet. In diesem Fall eignen sich Fußballschuhe mit dem Kürzel „AG“, was für „Artificial Ground“ steht. „IN“ (Indoor) dagegen steht für die eben erwähnten Hallenschuhe, die unter Umständen auch für andere Indoor-Sportarten genutzt werden können. Hier sollten Sie allerdings aufpassen: Es kann sein, dass Hallenfußballschuhe auch mit „IT“ oder „IC“ gekennzeichnet sind. Das hängt ganz davon ab, welche Bezeichnung der jeweilige Hersteller wählt. „FG“ finden Sie auf Herren-Fußballschuhen, die auf vielen verschiedenen Böden getragen werden können. Dazu gehören Ascheplätze ebenso wie Kunstrasen, natürlicher Rasen oder auch Hallenboden. Und dann gibt es da noch „TF“ (Turf) für Indoorfelder oder Teppichrasen und „SG“ (Soft Ground) für natürlichen oder auch nassen Rasen.

Fußballschuhe für Herren – die unterschiedlichen Sohlenarten

Fußball-Hallenschuhe müssen in der Regel mit einer Sohle ausgestattet sein, die für ausreichend Reibung zwischen Boden und Sohle sorgt. Das in den meisten Fällen feine Profil ist häufig wabenförmig und abriebfest. Warum abriebfest? Ganz einfach: Damit die Schuhe bei schnellen oder ruckartigen Stopps keine dunklen Schlieren oder Streifen auf dem empfindlichen Hallenboden hinterlassen, muss es eine sogenannte Non-Marking-Sohle sein, die eben dieses Phänomen verhindert. Diese Art von Sohle macht es mittlerweile auch möglich, dass sie nicht mehr ausschließlich hell sein muss, sondern auch dunkel sein kann.

Fußballschuhe mit Nocken oder Stollen?

Sowohl Nockenschuhe als auch Stollenschuhe kommen im Fußball zum Einsatz. Doch worin genau liegt der Unterschied? Nocken sind normalerweise aus Gummi, während Stollen aus einem wesentlich härteren Material bestehen, wie zum Beispiel Metall. Außerdem sind Stollen länger als Nocken. Beide Varianten sollen dem Fußballspieler genau den Halt bieten, den er während des Spiels braucht. Bei nassem Rasen und tiefem Boden greifen Fußballprofis und die, die es noch werden möchten, meist zu Stollenschuhen. Ist der Rasen trocken, reichen Nockenschuhe zum Fußballspielen aus.

Fußballschuhe für Herren für jeden Geschmack

Die Bandbreite an Fußballschuhen ist immens – und das ist auch gut so. Denn so ist immer für jeden das richtige Modell dabei. Während die Fußballschuhe früher überwiegend in Schwarz-Weiß oder Weiß-Schwarz gehalten wurden, steht heute eine regelrechte Farbexplosion zur Verfügung. Bunte Neonfarben zieren professionelle Fußballschuhe mit einfallsreichen Farbverläufen. Dann gibt es Modelle, die einen sockenähnlichen Schaft haben, der sich dem Bereich um die Knöchel perfekt anpasst. Und als wäre das nicht genug, wurden mittlerweile auch Fußballschuhe von NIKE entwickelt, die keinerlei Nähte mehr auf dem Obermaterial aufweisen. Und wer gerne mit dem Nachwuchs trainieren möchte, findet in unserem Onlineshop eine abwechslungsreiche Auswahl an hochwertigen Fußballschuhen für Kinder. Lohnenswert ist auch ein Blick auf die Online Exklusiv Artikel von Deichmann.

Und für alle, die sich nicht nur über Fußballschuhe informieren möchten, lohnt sich ein Blick auf den Blog Shoelove von Deichmann. Hier gibt es die aktuellsten Lifestyle-Trends, schicke Looks und tolle Beautygeheimnisse samt Produkttests!