14 Artikel
Sortierung
  • <
  • 1
  • >
14 Artikel
  • <
  • 1
  • >

Hallenschuhe für Herren für den Indoor-Sport

Wer aufgrund von wechselnden Wetterverhältnissen nicht durchgehend im Freien trainieren kann oder einer regelmäßigen Indoor-Sportart nachgeht, muss mit geeigneten Hallenschuhen ausgestattet sein. Denn Hallenschuhe für Herren unterscheiden sich maßgeblich von anderen Sportschuhen, die fast ausschließlich für den Outdoor-Bereich geeignet sind. Wir zeigen Ihnen, welche Herren-Hallenschuhe es gibt und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Warum Hallenschuhe für Herren notwendig sind

Jede Sportart erfordert ihren eigenen Schuh. Beim Wandern braucht es ein robustes und tiefes Profil, Laufschuhe müssen sich dem Fuß bestmöglich anpassen und Flexibilität bieten und Hallenschuhe wiederum müssen all die Anforderungen im Indoor-Bereich erfüllen. Einer der wichtigsten Punkte ist hier der Hallenboden, der schnell beschädigt werden kann, wenn Sie nicht die geeigneten Hallenturnschuhe für Herren tragen. Früher sah man das häufig in Form von schwarzen Schlieren und Streifen, die schnell entstanden sind, wenn die Sohle nicht für die Halle geeignet war. Deshalb sollten Sie schon beim Kauf von Herren Hallenschuhen darauf achten, dass diese für den Innenbereich geeignet sind. Außerdem machen es zahlreiche Sportarten erforderlich, dass Sie schnell und ruckartig die Richtung wechseln, stoppen oder sprinten müssen. Hierfür benötigen Sie nicht nur optimalen Halt, denn Hallenböden können sehr glatt sein, der Schuh muss Ihnen auch ausreichend Flexibilität bieten, um schnell reagieren zu können.

Hallensportschuhe für Herren kaufen: Darauf sollten Sie achten

Heute ist es nicht mehr zwingend notwendig, auf Hallenturnschuhe für Herren mit heller Sohle zurückzugreifen. Zumindest dann nicht, wenn die Schuhe eine sogenannte „Non-Marking-Sohle“ besitzen. In dem Fall darf sie gerne auch schwarz, rot oder grau sein. Sind die Schuhe, die in Ihrer engeren Auswahl stehen, mit diesem Begriff gekennzeichnet, bedeutet das, dass die Sohle keine unschönen Streifen auf dem Hallenboden hinterlässt. Ein bedeutender Punkt, den Sie wissen sollten, bevor Sie zum Sport gehen. Dann ist es wichtig, dass Ihre neuen Herren-Sportschuhe über den nötigen Grip verfügen, den Sie bei den meisten Ballsportarten brauchen. Ob beim Fußball, Handball, Basketball oder auch Badminton müssen Sie meist blitzschnell reagieren, eine andere Richtung einschlagen, stoppen oder einen unerwarteten Sprint hinlegen. Da ist es umso wichtiger, dass eine gut gummierte Sohle am Hallenschuh Sie effektiv unterstützt. Mit einer rutschfesten Gummisohle und integrierten Stützelementen an den Seiten der Hallenschuhe reduzieren Sie gleichzeitig auch die Verletzungsgefahr während des Sports.

Hallenschuhe für Herren und ihre Beschaffenheit

Herren-Hallensportschuhe sind in unserem Onlineshop in den unterschiedlichsten Materialien erhältlich, darunter auch einige online exklusive Artikel. Hallenschuhe aus Leder werden immer mehr von alternativen Materialien wie Kunstleder abgelöst. Die Verarbeitung von Kunstleder hat den Vorteil, dass es nicht nur kostengünstiger ist als echtes Leder, es ist zudem auch leichter vom Gewicht und bietet dem Fuß eine höhere Atmungsaktivität – gerade im Sport ein wichtiger Faktor. Weitere Materialien wie Mesh verhindern zusätzlich, dass sich Hitze in den Herren-Hallenschuhen stauen kann. Hallenturnschuhe für Herren gibt es in verschiedenen Ausführungen, sodass Sie zwischen einem eher niedrigeren oder einem höheren Schaft wählen können. Auch farblich gibt es in der Auswahl bei Hallenschuhen kaum Grenzen.

Die Dämpfung von Hallenschuhen für Herren

Ein guter Hallenschuh muss entsprechend gut gedämpft sein. Jeder Hersteller macht es jedoch etwas anders und unterscheidet sich so von der Konkurrenz. Während adidas sein dafür verwendetes Material „Adiprene“ nennt, arbeiten andere Marken beispielsweise mit Kissen aus Silikon. Hallenschuhe können dabei im vorderen, mittleren oder hinteren Teil des Schuhs gedämpft sein, das kommt ganz auf die jeweilige Sportart an.

Hallenfußballschuhe für Herren für Indoor-Profis

Nicht immer lässt es das Wetter zu, dass Fußball draußen auf dem Platz gespielt werden kann. Für genau diesen Fall haben wir Hallenfußballschuhe für Herren, die Ihnen auch in der Halle ein hervorragendes Match ermöglichen. Hallenfußballschuhe müssen extrem robust sein und viel aushalten können. Durch das Schießen und Dribbeln mit dem Ball werden die Materialien stark beansprucht. Hersteller wie NIKE und Fila setzen daher häufig auf Synthetik-Materialien, da diese besonders widerstandsfähig sind. Oft entdeckt man auch Fußballschuhe, deren Schnürung sich weiter seitlich befindet. Das hat den ganz einfachen Grund, dass die Schnürung nicht stört, wenn mit dem Spann geschossen wird.

Herren Hallenschuhe richtig pflegen

Da Hallenschuhe ausschließlich für den Indoor-Sport getragen werden, sind sie auch sehr pflegeleicht, da es gar nicht erst zu starken Verschmutzungen kommt. Um leichten Schmutz auf den Schuhen zu entfernen, reicht oft schon die Verwendung eines Schmutzradierers. Bei hartnäckigeren Stellen helfen Ihnen Wasser und Seife dabei, dem Schuh wieder strahlenden Glanz zu verleihen. Von der Reinigung in der Waschmaschine sollten Sie jedoch Abstand nehmen, da Sie so das wertvolle Material beschädigen könnten. Lassen Sie Ihre Männer-Hallenschuhe außerdem nach dem Sport gut an der Luft trocknen, damit Pilze und Bakterien erst gar keine Chance haben.

In unserem Deichmann Blog Shoelove erfahren Sie alles Weitere zu angesagten Sportarten, der passenden Kleidung (auch für Spielerfrauen) und alle News rund um Beauty und Lifestyle. Besuchen Sie uns!