Filter

17 Artikel
Sortierung
  • <
  • 1
  • >
17 Artikel
  • <
  • 1
  • >

Converse: Sneaker und Accessoires mit Kultfaktor

Wenn es um Sneaker geht, fällt früher oder später der Name Converse. Kein Wunder, denn die US-Marke produziert den wahrscheinlich bekanntesten Turnschuh der Welt, den Converse Chuck Taylor Allstar. Und weil der Name ein wenig sperrig ist, nennen die Fans der Schuhe ihre Lieblinge einfach kurz „Chucks“. Converse produziert den Bestseller in wenig veränderter Form seit mehr als 100 Jahren. Aus diesem Grund zählt er zu den ewigen Klassikern der amerikanisch geprägten Freizeitmode – ganz ähnlich wie Jeans. Grund genug, ihn genauer unter die Lupe zu nehmen und einen Blick auf die neuen Modelle zu werfen!

Die Geschichte des Markenschuhs im Schnelldurchlauf

Gegründet im Jahr 1908, brachte das Unternehmen 1917 einen Basketballschuh unter dem Namen Converse All Star auf den Markt. Das Design war ebenso simpel wie genial: Als Obermaterial diente widerstandsfähiges Segeltuch, die Sohle war flach, aus Gummi und besaß ein Waffelprofil. Unverkennbares Erkennungszeichen war – und ist es bis heute – die Vorderkappe aus Gummi, die fest mit der Sohle verschweißt ist. Ursprünglich hatte das rein praktische Gründe: Sie diente dem Schutz der Zehen während des Sports. Den heutigen Namen Chuck Taylor All Star erhielt der Schuh erst später. Er geht zurück auf den gleichnamigen Basketballspieler, der ab 1923 für die Marke arbeitete und warb.
In den folgenden Jahrzehnten kamen die Converse All Stars vor allem als Sportschuhe zum Einsatz. Der Aufstieg zum legendären Freizeitschuh begann in den 1950er-Jahren, als James Dean in den Schuhen gesichtet wurde. Ihm folgten zahlreiche weitere Celebrities, und auch heute gehören die Converse Chucks bei vielen Größen aus dem Showbusiness zu einem relaxten Freizeitoutfit. Das überrascht wenig, denn das authentische Design harmoniert mit den unterschiedlichsten Styles. Mutige kombinieren die Chucks sogar für einen bewussten trendigen Stilbruch mit edlen Teilen.

Zum Reinschlüpfen und Wohlfühlen: Chucks als Slip-ons

Die US-Marke fügt ihrem Sortiment regelmäßig neue Varianten der Converse Chucks hinzu. Zu diesen gehören derzeit beispielsweise die Chuck Taylors in einer Slip-on-Variante. Diese niedrig geschnittenen Chucks verfügen über einen Einstieg mit Gummizug. Optisch hält sich dieses Feature allerdings im Hintergrund: Durch die weiterhin vorhandene dekorative Schnürung besitzen diese Modelle den unverwechselbaren, authentischen Look normaler Converse Schuhe. Der Mix aus zeitlosem Design und hohem Tragekomfort macht sie zu den idealen Sommerschuhen, die sich vielseitig kombinieren lassen. Die Bandbreite der Möglichkeiten ist riesig: Für die Freizeit ist ein Ensemble aus T-Shirt oder Sweatshirt, Jeans und Chucks herrlich unkompliziert. Edler wird das Ganze mit einem Blazer über dem Shirt. Darüber hinaus harmonieren niedrig geschnittene Chuck Taylors prima mit sommerlichen Kleidern, ganz gleich, ob aus leichtem Jersey oder bedruckter Viskose.

Jetzt für Damen: Converse Ballerinas

Weitere interessante Chucks für Damen sind die Converse Ballerinas. Diese verbinden das Beste aus zwei Welten: eine feminine Grundform und die charakteristischen Details der Chucks wie die Zehenkappe aus Gummi. Für Abwechslung sorgen unterschiedliche Obermaterialien. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Modell in Used-Optik? In diesem Fall besitzt das Obermaterial von Anfang an den charakteristischen Look, der sich sonst erst nach längerem Tragen einstellt. Für Liebhaberinnen glamouröser Sneaker hält die US-Marke ebenfalls ein echtes Must-have bereit: Eines der aktuellen Modelle wird dank eines schimmernden Metallic-Effekts zum edlen Eyecatcher. Mit Chinos und einer schlichten Bluse und/oder einem V-Pullover lässt sich beispielsweise ein stylisches Preppy-Outfit mit dem gewissen modischen Etwas gestalten!

Im typischen Look der Marke: Converse Socken

Spezielle Sneakersocken, die sehr niedrig und extra weit ausgeschnitten sind, ermöglichen den angesagten Sockless-Style und bieten dabei besseren Tragekomfort. Mit lässigen und sportlichen Designs warten die Converse Socken für Herren in normaler Länge auf: Zu den erhältlichen Motiven gehören zum Beispiel Varianten mit dem bekannten All-Star-Logo, klassischen Streifen und Camouflage-Muster. Und durch eine breite Auswahl dezenter Farben von Schwarz über meliertes Grau bis hin zu Oliv lassen sich die Socken optimal auf die Lieblingsturnschuhe abstimmen. Schließlich kommt es bei einem Outfit nicht zuletzt auch auf die kleinen, aber feinen Details an.
Übrigens: Weitere modische Anregungen gibt es auf Shoelove. Zahlreiche Artikel widmen sich den aktuellen Highlights in Sachen Fashion, Schuhen und Beauty. Die Rubrik Lookspiration mit ausgewählten Produkten zu allen wichtigen Modethemen rundet das Ganze ab.