Das könnte Ihnen auch gefallen

Fila
Slides
12,90
1731642
Vty
Slides
8,95
1732201
Fila
Slides
10,90
1732601
Fila
Slides
12,90
1732700
Blue Fin
Clogs
12,90
1731281
Sale
Puma
Slides
34,90 €
24,40
1731648
Kappa
Zehentrenner
17,90
1731620
Fila
Zehentrenner
14,90
1732455
Sale
Blue Fin
Pantolette
8,95 €
6,25
1731401
Sale
Umbro
Slides
12,90 €
9,00
1732604
NIKE
Wasser Sandale
29,90
1733622
86 Artikel
Sortierung
86 Artikel

Trendige Badeschuhe – ab ins kühle Nass!

Egal, ob im Urlaub oder in der Freizeit: Badespaß mit der ganzen Familie muss hin und wieder sein und für viele gibt es kaum etwas Tolleres. Während die Kinder am Planschen sind, ziehen die Eltern ihre Bahnen. Badeschuhe für Kinder und Erwachsene sind da nicht nur ein modisches Accessoire an den Füßen, sie schützen uns auch vor Verletzungen und Ausrutschen am Beckenrand. Bei uns erfahren Sie alles über die unterschiedlichen Modelle und was gute Badeschuhe ausmacht.

Sportlich und stilsicher: Badeschuhe für jede Gelegenheit

Ob angesagte Slides oder modische Zehentrenner – Badeschuhe gibt es für jede erdenkliche Gelegenheit. Für den abendlichen Strandspaziergang sind beispielsweise schicke Pantoletten aus unterschiedlichen Materialien die beste Wahl. Sie eignen sich für den sandigen Untergrund und können gleichzeitig zum Abendessen im Strandlokal getragen werden. Badeschuhe dieser Art gibt es in unzähligen Modellen, mit oder ohne Perlen und Pailletten oder ganz schlicht und klassisch gehalten. Denkt man an Badeschuhe für Herren, denkt man unweigerlich an Adiletten, die in den letzten Jahren wieder absolut im Trend liegen – auch für die Damen der Schöpfung. Doch auch Badesandalen für Kinder und Erwachsene dürfen im Schwimmbad oder am Strand nicht fehlen.

Warum Badeschuhe unverzichtbar sind

Badeschuhe müssen in erster Linie praktisch sein. Ganz einfach aus dem Grund, dass sie in der Lage sein müssen, unsere Füße vor äußeren Einflüssen wie Scherben, Steinen und anderen gefährlichen Gegenständen zu schützen. Gerade Kinder, die das erste Mal im Meer baden gehen, sind auf den Schutz ihrer Eltern und zuverlässiger Badeschuhe angewiesen. Wie schnell ist es passiert, dass man auf eine Qualle tritt oder auf glatten und nassen Felsen oder Steinen ausrutscht. Wasserschuhe sind da die perfekte Lösung, um sich unter Wasser sicher und frei bewegen zu können. Die Wassersandale muss dabei aber nicht langweilig aussehen. Im Deichmann Onlineshop finden Sie angesagte Badeschuhe für Damen, Herren und Kinder, die sich wirklich sehen lassen können. Mit dem richtigen Modell können Sie Ihr Strandoutfit sogar noch etwas aufpeppen.

Zehentrenner – der Allrounder für die warme Jahreszeit

Wer Badeschuhe im herkömmlichen Sinne umgehen möchte, hat seine Entscheidung für eine angemessene Alternative meist längst getroffen: Zehentrenner. Die Sommerschuhe für besonders hohe Temperaturen sind aus den meisten Schuhschränken nicht mehr wegzudenken. Zehentrenner können sowohl als Badeschuhe als auch zum Freizeit-Outfit getragen werden und scheinen nie aus der Mode zu kommen. Es gibt sie in allen erdenklichen Farben und Mustern, mit Riemchen oder ohne, aus Leder, Synthetik oder Gummi. Wer seine Zehentrenner gerne auch als Badeschuhe tragen möchte, sollte darauf achten, dass sich das verwendete Material gut mit Wasser verträgt. Leder und Kork sind nicht geeignet, wenn es darum geht, mit den Badeschuhen ins Wasser zu gehen. Beides kann brüchig werden und schon muss man sich erneut auf die Suche nach geeigneten Badeschuhen begeben.

Badeschuhe für den Sport

Bei den meisten Wassersportarten sind entsprechende Badeschuhe unverzichtbar. Je nachdem, ob Sie Schnorcheln oder Tauchen gehen, im Schwimmverein sind oder im nächsten Urlaub wieder Surfen gehen möchten, muss auch das passende Schuhwerk her. Wassersportschuhe müssen verständlicherweise noch weitaus andere Kriterien erfüllen als herkömmliche Badeschuhe, die man lediglich am Strand trägt. Für sportliche Aktivitäten in und um das Wasser ist es vor allem wichtig, dass die Badeschuhe leicht sind, sodass Sie gar nicht merken, dass Sie überhaupt Schuhe tragen. Flexible Materialien, die im besten Falle wasserabweisend sind, sind hier ein Muss. Badeschuhe für den Wassersport müssen zudem atmungsaktiv sein, um Ihre Füße ausreichend belüften zu können. Marken wie adidas und Fila wissen, worauf es bei hochwertigen und zuverlässigen Badeschuhen für Sportler ankommt.

Badeschuhe hegen und pflegen – die besten Tipps

Wenn Sie Badeschuhe kaufen, möchten Sie sie sicherlich länger als nur eine Saison anziehen. Damit dies auch gelingt, ist es enorm wichtig, auf die richtige Pflege zu achten. Zwar sind Badeschuhe von Crocs oder Venice im Gegensatz zu Lederschuhen sehr pflegeleicht, wer sie jedoch nass in der Sporttasche oder im Koffer zurücklässt, kann sich schnell von seinen komfortablen Schuhen verabschieden. Reinigen können Sie Badeschuhe wie Slides oder Wasserschuhe ganz einfach mit Seife und Wasser. Für grobe und hartnäckige Verschmutzungen verwenden Sie eine Bürste. Lassen Sie die Badeschuhe vollständig trocknen bevor Sie sie erneut tragen oder im Schuhschrank verstauen. Dafür sollten Sie sie jedoch nicht auf die Heizung oder zu nah an die Heizung stellen. Viele Materialien vertragen keine direkte Heizungsluft und könnten dauerhaft Schaden nehmen.