Oktoberfest

0 Ergebnisse

Filtern

zurücksetzen

Sortieren

Typische Oktoberfest-Styles

Wiesn und Trachtenkleidung gehören zusammen wie Mond und Sterne oder Sommer und Sonne. Nirgendwo ist die Dichte an Dirndln und Lederhosen so hoch wie in den zwei Wochen im September und Oktober auf dem Münchner Volksfest. Dann tauchen ebenfalls vielfältige Varianten von Trachtenschuhen, auch Haferlschuhe genannt, auf. Das bekannteste Merkmal von Haferlschuhen ist vermutlich die seitliche Schnürung.

Die passenden Schuhe und Socken auf der Wiesn

Auf dem Oktoberfest ist zünftiges Schuhwerk, zum Beispiel derbe Stiefel- und klassische Schnürschuhe, beliebt – schließlich sehen die rustikalen Modelle zu Dirndl und Lederhose super aus. Zu derberen Schuhen und Stiefeln sind Trachtensocken fast nicht wegzudenken. Die Strümpfe mit Zopfmuster findest du auch in unserem Onlineshop.

Zum Dirndl werden ebenfalls häufig Ballerinas und Stiefeletten gewählt – sie sind bequem, sehen gut aus und können mit auffälliger Farbe oder Muster zu einem zusätzlichen Hingucker werden.

Gut durchdenken solltest du, ob hohe Schuhe wie Pumps die richtige Wahl sind: Aufgrund des oftmals rutschigen Untergrunds sowie der Tatsache, dass durchaus mal die Bierzeltbank erklommen wird, können hochhackige Schuhe beim Feiern auf dem Oktoberfest hinderlich sein. Natürlich ist es jedem Oktoberfest-Girl selbst überlassen, ob sie mit ihren Schuhen hoch hinaus möchte – das ein oder andere Madl schwört gar auf den schicken Pump zum Dirndl. Wie du dich auch entscheidest, im DEICHMANN Onlineshop findest du den passenden Schuh für deinen Wiesn-Look.

Accessoires mit Wow-Effekt

Bei Taschen gibt es nicht das eine Oktoberfest-Modell. Typisch ist aber, dass Applikationen und Dekorationen wie Enzian, kleine Herzen oder sogar Brezeln auf den Taschen zu sehen sind. Ansonsten stöbere einfach durch die Modelle. Ob Clutch, Party- oder Umhängetasche, auffällig, dezent oder klassisch – entdecke in unserem Onlineshop die große Auswahl an Taschen.

Die Farbpalette des Oktoberfests

Gerade bei Schuhen und Accessoires greifen viele auf braune, schwarze, beige, weiße, blaue und graue Modelle zurück. Schließlich sind eher die Dirndl in bunten Farben anzutreffen. Das heißt aber im Umkehrschluss, dass du die Möglichkeit hast, mit Schuhen und Accessoires in Knallfarben, auffälligen Mustern und Materialien noch mehr aufzufallen. Trau dich und setz mit bunten Teilen ein echtes Fashion-Statement auf der Wiesn.

O’zapft heißt es nicht nur in München

Natürlich ist in München das Original des Volksfests auf der Theresienwiese zu finden. Trotzdem gibt es mittlerweile vielerorts Oktoberfest-Events. Somit lohnt sich die Anschaffung von Dirndl, Tracht und Trachtenschuhen auch, wenn du nicht in München lebst oder das dortige Event besuchen kannst. Einfach Ausschau halten, wo es in deiner Nähe „o’zapft is“ heißt – und mit den passenden Schuhen und Accessoires eine gute Figur machen.

Last but not least: Auf welche Seite gehört die Schleife am Dirndl?

Denk bei deinem Dirndl Outfit daran, dass die Position der Schürzenschleife etwas über deinen Beziehungsstatus aussagt: Von dir aus links gebunden heißt, dass du Single bist, eine von dir aus rechts gebundene Schleife zeigt, dass du vergeben bist. Jetzt kann auf der Oktoberfest-Party nichts mehr schief gehen!