Mützen & Caps

2 Ergebnisse

Filtern

zurücksetzen

Sortieren

Geschlecht

zurücksetzen

  • männlich

  • weiblich

Marke

zurücksetzen

  • fila-brand-logo-100x100.jpg FILA

Preis
Farben
Cap
Loading image…
9,99 €

Cap

FILA

Cap
Loading image…
9,99 €

Cap

FILA

Kinder Mützen: Mehr als ein wärmendes Accessoire

Was wären Herbst und Winter ohne eine warme Mütze? Wenn der Wind pfeift und die Flocken um uns herumtanzen, halten sie Kälte und eisige Brisen von Stirn und Ohren fern. Doch nicht nur bei Minusgraden ist die richtige Kopfbedeckung sinnvoll, ebenso ist sie ein gesundheitsfördernder Begleiter, der auch noch schick aussieht. Entdecke jetzt unser großes Angebot modischer Kinder Mützen für Mädchen und Jungen im DEICHMANN Onlineshop. Vom extrawarmen Modell aus Wolle für den Schneeausflug bis zur angesagten Cap für sommerliche Trips ins Freibad: Hier bleiben in Sachen Schutz und Style keine Wünsche offen. Lass dein Kind ruhig mitentscheiden, welches Exemplar ihm am besten gefällt. Umso lieber wird es die Mütze später tragen. Und vielleicht findest du bei dem gemeinsamen Stöbern auch noch ein trendiges Accessoire oder ein Paar schöne Damen Schuhe nach deinem Geschmack. Dein Alltag ist randvoll gepackt mit Terminen und du möchtest nicht auf den Paketboten warten? Kein Problem. Bei uns kannst du Liefertermin und -ort selbst bestimmen. Einfach bei der Bestellung angeben und schon wenig später kannst du deine Lieferung entgegennehmen, wo und wann du möchtest. Versand und eventueller Rückversand sind für dich selbstverständlich kostenfrei. 

Winter Mützen für Jungen und Mädchen

Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine warme Wintermütze? Die Antwort auf diese Frage liegt in erster Linie sicher im persönlichen Empfinden deines Kindes. Vor allem Babys und Kleinkinder sollten ab einer Außentemperatur von 16°C und niedriger aber unbedingt eine Mütze tragen, wenn ihr mehr als zehn Minuten im Freien verbringt. Der Grund: Die Kleinen sind noch nicht in der Lage, ihre Körpertemperatur durch Bewegung aktiv zu regulieren, sodass ihre Körper schneller auskühlen. Deshalb ist es wichtig, dass du deinen Schatz von Kopf bis Fuß warm einkuschelst, bevor du zu einem Ausflug mit dem Kinderwagen aufbrichst. Besonders empfehlenswert ist eine atmungsaktive Baumwollmütze. Doch auch ältere Kinder sollten in der kalten Jahreszeit eine Mütze tragen. Das gilt vor allem für kleine Freizeitsportlerinnen und Hobby-Kicker. Denn selbst nach Trainingsende schwitzt der Körper noch eine Weile weiter und kühlt so immer mehr ab. Wer sich dagegen im praktischen Zwiebellook kleidet, ist klar im Vorteil. Und dazu gehört nun einmal eine warme Mütze, vor allem, da sie sich zum trendigen Accessoire gemausert hat, mit dem sich die winterlichen Outfits deiner Tochter oder deines Sohnes gekonnt perfektionieren lässt. Ob cool oder verspielt, festlich oder sportlich, derb oder mädchenhaft – dem persönlichen Geschmack sind keine Grenzen gesetzt, schließlich wollen Jungen und Mädchen auch in der Freizeit und erst recht auf dem Schulhof gut aussehen. Hochwertige Materialien wie Merinowolle oder atmungsaktives Fleece sorgen neben dem nötigen Tragekomfort zusätzlich für eine edle bis lässige Optik. 

Caps für Kinder: UV-Schutz kann so cool aussehen 

Schnelle Bälle pitchen und fangen ist unter der gleißenden Sommersonne der amerikanischen Ostküste besonders schwierig. Deshalb traten die Spieler des New Yorker Traditionsclubs „New York Yankees“ ab den 1940er Jahren mit einer speziellen Kopfbedeckung an, die vor der Sonne schützte und dank ihres speziell verstärkten Schirms zugleich optimale Sicht bot. Die Basecap war geboren. In den 1980er Jahren schaffte der Trend den Sprung über den Atlantik und etablierte sich hierzulande zunächst als Erkennungszeichen von Skatern und Boybands. Inzwischen ist die Basecap aus Leinen, Baumwolle oder Kunstfaser aber auch außerhalb bestimmte Subkulturen ein beliebtes Kleidungsstück. Allerdings spricht nicht nur ihre unbestreitbare Coolness dafür, deinem Kind ein Cap zu kaufen. Kinder und Sonne, das gehört einfach zusammen. Trotzdem ist die UV-Strahlung nicht nur für die Haut, sondern auch für die Augen eine Gefahr. Ganz zu schweigen natürlich von dem gefürchteten Sonnenstich. Damit dein Kind trotzdem unbeschwert im Garten, am Strand oder auf dem Spielplatz toben kann, rüstest du es am besten mit einem ebenso praktischen wie stylischen Cap aus, das Sonnenhut und Augenschutz mühelos miteinander vereint. Dank Klemm- oder Klettverschluss lässt sich die Kappe ganz einfach an die individuelle Kopfform deines Kindes anpassen, sodass nichts reibt oder drückt. Selbstverständlich überzeugen Caps für Kinder von bekannten Markenherstellern wie adidas, Puma oder Fila nicht nur kleine Wasserratten und Abenteurerinnen. Auch die älteren Geschwister werden dank stylischer Farbnuancen und Designs freiwillig zu diesem tollen Sonnenschutz greifen.  

Kinder Mützen und Caps für Kinder: Wie pflegst du sie richtig?

Kinder und hochempfindliche Textilien? Das passt so gar nicht zusammen, schließlich gibt es kaum etwas Nervigeres als ständige Ermahnungen, sich nicht schmutzig zu machen. Praktisch lautet darum das erste Gebot für Kinderkleidung. Und das gilt selbstverständlich auch für die Accessoires. Winter Mützen und Caps für Kinder sind deshalb bei geringen Temperaturen in der Maschine waschbar. Tipp: Packe die Mütze deines Kindergarten- oder Grundschulkindes ab und zu in eine Plastiktüte und lege sie für rund 24 Stunden ins Eisfach. So haben Kopfläuse gleich eine viel geringere Chance. Damit insbesondere helle Caps lange schön bleiben, empfiehlt sich vor dem ersten Tragen eine Behandlung mit einem schmutzabweisenden Imprägnierspray. Einfach aufsprühen, gut trocknen lassen und dein Kind wird lange Freude an seiner neuen Cap haben. 

Du möchtest wissen, was in Sachen Mode und Beauty gerade angesagt ist? Du suchst nach Deko-Inspirationen oder Kombi-Möglichkeiten für ein Paar neue Schuhe? Dann schau auf unserem Blog Shoelove vorbei. Unsere Autoren erwarten dich mit dem Besten aus der Fashion- und Lifestyle-Welt.