AGB

Stand: August 2018

Geltungsbereich

Für Ihre Warenbestellung bei der Deichmann GmbH, (kurz „Deichmann”) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden ausschließlich Anwendung auf die über den Online-Shop von Deichmann getätigten Vertragsabschlüsse. Sie können den Text der AGB auf Ihren Computer oder mobilen Geräten herunterladen oder ausdrucken.

Vertragsabschluss/Bestellung

Verträge auf diesem Portal können nur in deutscher Sprache geschlossen werden. 

Sie geben ein verbindliches Angebot bei Deichmann ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im Schritt 4 den Button "Jetzt kaufen" anklicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. 

Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden.  Den Status Ihrer Bestellung können Sie im Bereich "Mein Konto" unter "Meine Bestellungen" verfolgen. 

Das Mindestalter für Bestellungen im Online-Shop ist 18 Jahre. Bestellungen sind nur bis zu einer Grenze von 400 € Bestellwert möglich. Sollte die Summe offener Rechnungen aus vergangenen Bestellungen bei uns die 400 €-Grenze erreichen, sind solange keine weiteren Bestellungen möglich, bis diese Rechnungen beglichen sind. 

Zur Schonung von Ressourcen und damit zum Schutz unserer Umwelt erfolgt der Rechnungsversand auf elektronischem Wege als PDF-Dokument an Ihre Mailadresse. Diese kann bei Bedarf ausgedruckt werden. Sie stimmen dem Rechnungsversand auf elektronischem Weg als PDF-Dokument zu. Auf Wunsch senden wir Ihnen gern auch eine Papierrechnung per Post zu.

Identität des Vertragspartners

Der Vertrag kommt mit der Deichmann GmbH zustande, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben.

Anschrift
Deichmann GmbH
Modecenterstraße 22. MGC Office 4, Top 602
1030 Wien

Telefon: 0800 - 700 200
Telefax: 0043 - 1 - 798 64 00 - 20
E-Mail: onlineshop-at@deichmann.com
Handelsgericht Wien FN 102065 X
UID Nummer: ATU 14877203

Code of Conduct

Sicherheit bei der Arbeit, Schutz von Umwelt und Gesundheit der Arbeiter, Verbot von Disziplinarmaßnahmen und Diskriminierung sowie Kinder- oder Zwangsarbeit, geregelte Arbeitszeiten und klar geregelte Vergütung fördern wir. Mit den Lieferanten werden verbindliche Sozial- und Umweltstandards vereinbart, die das Lieferunternehmen einhalten muss. Im von Deichmann selbst entwickelten und je nach Land individuell angepassten Code of Conduct (Verhaltenskodex) sind diese Regeln festgeschrieben. Der Kodex basiert auf den Normen der International Labour Organization und bindet die Lieferanten an bestimmte Verhaltensweisen, Produktionsverfahren oder Bestimmungen zum Schutz der Arbeiter.

Den kompletten Text des Code of Conduct finden Sie hier.

Speicherung des Vertragstextes / Speicherung Ihrer Bestelldaten

Ihre Bestelldaten werden bei Deichmann gespeichert. Sie erhalten alle relevanten Daten Ihrer Bestellung per E-Mail, an die uns bekanntgegebene E-Mail-Adresse.

Versand & Kosten

Die Lieferung erfolgt mit unserem Versandpartner Österreichische Post AG (Montag bis Freitag, Abhängig vom Versandpartner teilweise auch Samstag) ausschließlich an Lieferadressen innerhalb Österreichs. Lieferungen an Packstationen sind ausgeschlossen. 

Bei Zahlung per Nachnahme berechnet Ihnen die Österreichische Post AG eine Nachnahmegebühr in Höhe von € 4,20. 

Die Lieferung erfolgt binnen 48 Stunden (ab dem nächsten Werktag nach Bestellung).

Fälligkeit und Zahlung/Eigentumsvorbehalt

Die Zahlung kann per Kreditkarte (Visa, Mastercard), PayPal, Sofortüberweisung, per Nachnahme oder per Deichmann Geschenkkarte erfolgen.

Zahlung per Kreditkarte:
Deichmann akzeptiert VISA und MASTERCARD. Die Bezahlung erfolgt direkt im Bestellprozess über die Eingabe der Kreditkartendaten. Beim Warenversand wird ihre Kreditkarte mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag belastet.

Zahlung per PayPal:
Am Ende des Bestellvorganges werden Sie direkt zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung durchführen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie sich als Gast anmelden oder ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen. Die Bezahlung erfolgt direkt über ihr PayPal Konto. Sobald unser PayPal Account über ihre Autorisierung informiert wurde, wird ihr PayPal Konto mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag belastet.

Zahlung per Sofortüberweisung:
Das TÜV-zertifizierte Bezahlsystem Sofortüberweisung ist die konsequente Weiterentwicklung der Vorkasse. Eine Registrierung ist - anders als z. B. bei PayPal - nicht erforderlich. Einzige Voraussetzung: Sie haben ein Girokonto, auf das Sie per Online-Banking zugreifen können. Sie benötigen nur Ihre gewohnten Zugangsdaten für das Online-Banking (Kontonummer, PIN & TAN). Die Überweisung wird durch Sofortüberweisung zwar nicht schneller, aber - anders als bei der klassischen Vorkasse – erhält Deichmann SOFORT eine Bestätigung Ihrer Zahlung, und kann deshalb Ihre Bestellung SOFORT verschicken. Am Ende der Bestellung werden Sie zu Sofortüberweisung weitergeleitet. Dort werden Sie komfortabel Schritt für Schritt durch den Überweisungsvorgang geführt. Ihre TAN erhalten Sie auf dem gewohnten Weg, also z. B. per SMS. Sobald die Zahlung durchgeführt wurde, zeigt Ihnen unser Shop den erfolgreichen „Abschluss der Bestellung“ an. Gleichzeitig wird per E-Mail eine Empfangsbestätigung an Sie verschickt, in der alle Informationen zu Ihrem Auftrag noch einmal übersichtlich dargestellt sind. Mehr Infos finden Sie hier.

Zahlung per Nachnahme:
Die Zahlung erfolgt direkt beim Zusteller. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Lieferung nicht an der angegebenen Adresse sein, wird das Paket in einer Postfiliale hinterlegt. Bei Hinterlegung zahlen Sie den Nachnahme Betrag von €4,20 direkt in der Postfiliale. Sie werden in diesem Fall mit einer schriftlichen Benachrichtigung hierüber informiert.

Zahlung per Geschenkkarte:
Im Bestellprozess unter "Lieferung + Zahlung" klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Geschenkkarte einlösen" und geben die 18-stellige Kartennummer sowie den vierstelligen PIN. Anschließend klicken Sie auf "einlösen". Das Feld für die PIN auf der Geschenkkarte bitte vorher freirubbeln. Danach bestätigen Sie die Eingabe mit "einlösen". Das Geschenkkarten-Guthaben wird vom Warenwert abgezogen.

Eine evtl. Restsumme, die über den Wert der Geschenkkarte hinausgeht, begleichen Sie in der von Ihnen gewünschten Zahlungsweise.

War das ursprüngliche Guthaben auf der Geschenkkarte höher als der Wert der Bestellung, bleibt das Restguthaben auf der Geschenkkarte. Beim Kauf in der Filiale können Sie die Geschenkkarte einfach an der Kasse vorzeigen. Diese wird dann mit Ihrem Kauf verrechnet.

Alle Preise sind in EURO und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Es gilt jeweils der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung. Wir behalten uns vor, in Einzelfällen die Wahl des Zahlverfahrens anzupassen. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Deichmann.

Gewährleistung

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre gem. § 933 ABGB und beginnt mit der Übergabe der Ware. In dieser Zeit werden alle Mängel, die zum Zeitpunkt des Einlangens der Ware bei Ihnen bereits vorhanden sind, kostenlos behoben. Sollte eine Reparatur oder ein Austausch nicht möglich sein, wird der Kaufpreis erstattet. Der Gewährleistungsanspruch erlischt für Schäden infolge unsachgemäßer Behandlung und Verwendung des Kaufgegenstandes.

Bei Mängeln im Rahmen der oben genannten Gewährleistung können Sie die bestellte Ware entweder per Post an uns zurücksenden (siehe die Rücksendebeschreibung unter „Widerrufsrecht“) oder in einer unserer österreichischen Deichmann-Filialen zurückgeben (nutzen Sie einfach unseren Filialfinder, um die nächstgelegene Filiale zu finden) oder Sie wenden sich an unsere kostenfreie Hotline: 0800 700 200 (Mo. - Fr. von 09:00 bis 20:00 Uhr und Sa. von 09:00 bis 18:00 Uhr), per Telefax 0043 1 798 64 00 20 oder via E-Mail onlineshop-at@deichmann.com.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Deichmann GmbH, Modecenterstr. 22, MGC Office 4, Top 602, 1030 Wien, kostenfreie Hotline: 0800 700 200 (Mo. - Fr. von 09:00 bis 20:00 Uhr und Sa. von 09:00 bis 18:00 Uhr), Telefax 0043 1 798 64 00 20, E-Mail onlineshop-at@deichmann.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren oder den Widerruf durch einfache Rücksendung der Sache erklären (siehe unten unter „Rücksendung der Waren). Für Ihren schriftlichen Widerruf können Sie das Muster- Widerrufsformular auf unserer Seite verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten der Hinsendung (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben – die von der österreichischen Post AG verrechnete Nachnahmegebühr wird von uns keinesfalls erstattet), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, kostenlos per Retourenetikett oder zahlungspflichtig an den Deichmann Online Shop, Paketfach Deichmann Onlineshop 1, 1005 Wien zurückzusenden bzw. kostenlos in einer unserer österreichischen Filialen zurückzugeben (siehe unter „Rückgabe in der Filiale“). Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren (ausgenommen bei Verwendung des kostenlosen Retourenetikettes – siehe unter „Rücksendung der Waren“). 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Rücksendung der Waren
Melden Sie bitte die Retoure im Bereich "Mein Konto" unter "Meine Bestellungen" (Funktion "retournieren"; erst nach Auslieferung der Ware verfügbar) an, um den Retourenetikett für den kostenlosen Rückversand zu erhalten. Im Falle einer Rücksendung kann die Ware bei jeder Postannahmestelle, versehen mit dem Retourenetikett (enthält Rücksendeadresse sowie Name des Absenders) aufgegeben werden. In diesem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten. Kosten anderer Versanddienstleister als der Österreichischen Post AG werden nicht erstattet.

Rückgabe in der Filiale
Statt der Rücksendung der Ware an die oben angegebene Anschrift haben Sie auch die Möglichkeit, die Ware innerhalb der Widerrufsfrist in einer unserer österreichischen Deichmann-Filialen zurückzugeben (nutzen Sie einfach unseren Filialfinder, um die nächstgelegene Filiale zu finden). 

Bitte verwenden Sie bei der Rücksendung oder Rückgabe nach Möglichkeit die Originalverpackung und legen Sie bitte den Retourenschein bei. Retourenscheine werden von uns als Ausübung Ihres Widerrufsrechts angesehen. Um spätere Ansprüche auf Leistung von Wertersatz zu vermeiden, prüfen Sie die Ware bitte vorsichtig und beschädigen Sie diese nicht (z.B. keine Kratzer, Schmierstreifen, abgelaufene Sohlen etc.).

Benötigen Sie Hilfe bei der Ausübung Ihres Widerrufsrechtes, kontaktieren Sie uns über unsere kostenfreie Hotline: 0800 700 200 (Mo. - Fr. von 09:00 bis 20:00 Uhr und Sa. von 09:00 bis 18:00 Uhr), per Telefax 0043 1 798 64 00 20 oder per E-Mail onlineshop-at@deichmann.com

-Ende der Widerrufsbelehrung-

Rückgaberecht bis zu 30 Tage nach Warenerhalt (freiwillig)

Neben dem oben beschriebenen gesetzlichen Widerrufsrecht gewähren wir Ihnen freiwillig eine Rückgabegarantie von insgesamt 30 Tagen ab Warenerhalt. Auch nach Ablauf der gesetzlichen 14-tägigen Widerrufsfrist können Sie vom Kaufvertrag zurücktreten, in dem Sie die erhaltene Ware innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt (Frist beginnt am Tag des Warenerhalts) an uns unversehrt, ungetragen und unbeschädigt und in der Originalverpack zurücksenden. Dies können Sie per kostenlosem Retourenetikett oder zahlungspflichtig an Deichmann Online Shop, Paketfach Deichmann Onlineshop 1, 1005 Wien, beziehungsweise kostenlos in einer unserer österreichischen Filialen zurückgeben. Nähere Informationen finden Sie hier obenstehend unter dem Punkt „Rücksendung der Waren“ und „Rückgabe in der Filiale“.

Bitte beachten Sie, dass durch dieses freiwillig eingeräumte 30 tägige Rückgaberecht ihre gesetzlichen Rechte (Widerruf des Kaufes und Gewährleistung) unberührt lassen.

Beschwerden / Streitschlichtung

Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet, die Verbraucher auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen, die für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden kann, ohne dass ein Gericht eingeschaltet werden muss. Für die Einrichtung der Plattform ist die Europäische Kommission zuständig. Sie finden die Europäische Online- Streitbeilegungs-Plattform hier: https://ec.europa.eu/odr

Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir grundsätzlich nicht bereit sind, uns an Streitbeilegungsverfahren im Rahmen der Europäischen Online- Streitbeilegungs-Plattform zu beteiligen. 

Sollte unser Service nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit sein, können Sie sich jederzeit auch an die unabhängige Ombudsstelle des Handelsverbands wenden: ECQ Ombudsstelle Handelsverband, 1080, Wien, Alser Strasse 45 ombudsstelle@handelsverband.at, https://www.handelsverband.at/trustmark-austria/

Salvatorische Klausel

Falls eine Bestimmung dieser AGB nicht wirksam sein sollte, gelten anstelle der unwirksamen Bestimmung die gesetzlichen Vorschriften. Die Rechtsgültigkeit aller anderen Vertragsbestimmungen soll jedenfalls dadurch nicht berührt werden.

Datenschutz und Datensicherheit

Um eine korrekte und schnelle Abwicklung der Service- und Betreuungsleistungen zu gewährleisten, bedient sich die Deichmann GmbH (kurz „Deichmann”) der Hilfe elektronischer Datenverarbeitung (EDV). 

Deichmann garantiert die vertrauliche Behandlung aller gespeicherten persönlichen Daten jener Personen, die sich auf der Website von Deichmann registrieren (registrierte Nutzer). Deichmann verarbeitet grundsätzlich nur die Daten, die zur Abwicklung der Geschäftsbeziehung erforderlich sind und die Sie selbst im Rahmen der Registrierung bekannt geben. Es handelt sich dabei um folgende personenbezogene Daten: Anrede, Vorname, Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Passwort in verschlüsselter Form, Bezahldaten im Falle von Bezahlung per Nachnahme Kontaktanfrage über das Kontaktformular (Anrede, Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse). 

Deichmann versichert, dass ohne Ihre Zustimmung über diese Website hinaus keine personenbezogenen Daten erhoben werden.

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung möchte Deichmann Sie darüber informieren, wie für welche Zwecke Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und wie der Schutz der von Ihnen mitgeteilten Daten gewährleistet wird: 

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten erfolgt streng nach den gesetzlichen Vorgaben des europäischen und österreichischen Datenschutzrechtes, nämlich der EU-DSGVO und des Datenschutzgesetzes 2018 (DSG), des E-Commerce-Gesetzes (ECG 2002) sowie des Telekommunikationsgesetzes (TKG 2003). 

Zweck der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Webshops ist die Abwicklung Ihrer Bestellungen beziehungsweise die Beantwortung ihrer Anfragen bei Deichmann. Diese Datenverarbeitung ist notwendig, damit Deichmann seine vertraglichen Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag mit Ihnen als Käufer erfüllen kann. Das heißt, es handelt es sich um jene Informationen, die erforderlich sind, um Ihren Online-Einkauf zu bearbeiten, Serviceleistungen zu erbringen, auf Anfragen Ihrerseits zu reagieren, Ihnen bei technischen Problemen zu helfen oder Sie auf Wunsch zu kontaktieren. 

Weitere Informationen zum Thema „Datensicherheit und Datenschutz” finden Sie unter dem folgenden Link

Internet, Newsletter, Mailing, Anfragen

Auf Ihren Wunsch sendet Deichmann, oder ein von Deichmann beauftragtes Unternehmen, Informationen über unsere vielfältigen Produkte und Serviceleistungen zu oder macht Sie auf interessante Angebote aufmerksam. 

Sollten Sie die Zusendung von Newslettern, mit denen Produkte von Deichmann (Schuhmode) beworben werden, durch Anklicken des entsprechenden Kästchens wünschen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass ihre bekanntgegebenen personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, Straße/Hausnummer, Adresszusatz, PLZ, Ort, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Schuhgröße) für diesen Zweck durch Deichmann gespeichert und verarbeitet werden.

Sie können Ihre erteilte Zustimmung jederzeit durch ein Schreiben an die Deichmann GmbH, Modecenterstraße 22., MGC Office 4, Top 602, 1030 Wien, Stichwort „Datenschutz“ oder per E-Mail an privacy-dsa@deichmann.com widerrufen. Ebenso können Sie Ihre durch Anklicken erteilte Zustimmung, digitale Newsletter zu erhalten, mit denen die Produkte von Deichmann (Schuhmode) beworben werden, jederzeit durch Betätigen des im Newsletter aufscheinenden Links „Newsletter abbestellen“ widerrufen.

Anwendbares Recht

Für alle Ansprüche aus einem mit Deichmann abgeschlossenen Kaufvertrag gilt ausschließlich das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts. 

Gerichtsstand:
Sofern Sie Konsument im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, ist für allfällige Rechtsstreitigkeiten jenes sachlich zuständige Gericht zuständig, in dessen Sprengel ihr Wohnsitz, oder gewöhnliche Aufenthalt ist. In allen anderen Fällen wird das sachlich zuständige Gericht am Firmenstandort Wien vereinbart.

Kontakt zu Deichmann

Wenn Sie Fragen zu unserem Online Shop haben, kontaktieren Sie uns über unsere kostenfreie Hotline: 0800 700 200 (Mo. - Fr. von 09:00 bis 20:00 Uhr und Sa. von 09:00 bis 18:00 Uhr), per Telefax 0043 1 798 64 00 20 oder per E-Mail onlineshop-at@deichmann.com.

Änderungsvorbehalt

Deichmann ist berechtigt, die vorliegenden AGB zu ändern beziehungsweise zu ergänzen, wenn

veränderte gesetzliche, behördliche oder technische Rahmenbedingungen eine Änderung notwendig machen

oder eine neue Funktion eingeführt wird

oder die Änderung unter Berücksichtigung Ihrer Interessen für Sie zumutbar ist.

Die geänderten Bedingungen werden Ihnen spätestens vier Wochen vor ihrem Inkrafttreten mittels E-Mail zugesendet. Widersprechen Sie der Geltung der geänderten Bedingungen nicht innerhalb von vier Wochen nach Empfang der E-Mail, gelten die geänderten Bedingungen als angenommen. Alle registrierten Nutzer werden in der E-Mail, die die geänderten Bedingungen enthält, auf die Widerspruchsmöglichkeit und die Bedeutung der Vierwochenfrist gesondert hingewiesen. Widersprechen Sie der Änderung innerhalb der Frist wird der Nutzungsvertrag im Zeitpunkt des Absendens des Widerspruchs automatisch beendet und das Kundenkonto wird unter Berücksichtigung laufender Geschäftsfälle abgewickelt und geschlossen. 

Änderungen und Ergänzungen werden auch dann Vertragsbestandteil, wenn Sie unsere Angebote auch nach Ankündigung und Inkrafttreten der Änderung/Ergänzung weiter nutzen, z.B. erneut bei uns bestellen, und/oder Sie sonst der Änderung zustimmen.