Das könnte Ihnen auch gefallen

XXL
Graceland
T-Spangen Pumps
34,90 €
17,45 €
1159590
XXL
Online Exclusiv
Graceland
T-Spangen Pumps
22,90
1159610
XXL
Catwalk
Sandalette
24,90
1185264
XXL
Catwalk
Pumps
24,90
1185417
XXL
Graceland
T-Spangen Pumps
19,90
1152341
XXL
Graceland
Sandalette
19,90
1185334
XXL
Graceland
T-Spangen Pumps
19,90
1154433
Online Exclusiv
Graceland
Sling Pumps
22,90
1249625
Graceland
Keil Pumps
19,90 €
9,95 €
1164486
XXL
Online Exclusiv
Graceland
Spangen Pumps
24,90
1179619
XXL
Graceland
Pumps
19,90
1170220
XXL
Graceland
Pumps
24,90 €
12,45 €
1169597
XXL
Online Exclusiv
Catwalk
Spangen Pumps
24,90
1189560
Catwalk
Sandalette
34,90
1240473
Catwalk
Pumps
29,90
1172534
XXL
Online Exclusiv
5th Avenue
Pumps
 
39,90
1179514
XXL
Graceland
Spangen Pumps
19,90
1154656
Graceland
T-Spangen Pumps
19,90
1154637
XXL
Online Exclusiv
Graceland
Pumps
22,90
1189670
XXL
Graceland
T-Spangen Pumps
19,90
1152530
181 Artikel
Sortierung
181 Artikel

Pumps: femininer Style und Eleganz für viele Outfits

Es gibt Schuhe, die in jeden Schuhschrank gehören. Für Herren sind das schicke Schnürschuhe – und für Damen Pumps. In klassischen Ausführungen mit nicht allzu hohen Absätzen sind sie die perfekten Businessschuhe, die Stil und Souveränität ausstrahlen. Bei besonderen Anlässen ziehen hochhackige Modelle mit extravaganten Details alle Blicke auf sich und garantieren einen gelungenen Auftritt. Tauchen Sie ein die Welt der Pumps und High Heels und lassen Sie sich inspirieren!

Ursprünglich nicht für Damen: eine kurze Geschichte der Pumps

Schuhe mit schlanker Silhouette, tief ausgeschnittener Front und mehr oder weniger hohen Absätzen: Pumps gelten heute als ausgesprochen feminin. Umso verwunderlicher, dass dieser Schuhtyp ursprünglich nicht für Frauen gedacht war. Als Erstes trugen Absatzschuhe in der Machart der heutigen Pumps Hofdiener am französischen Königshaus im 17. Jahrhundert. Zum reinen Damenschuh entwickelten sich Pumps erst im Laufe des 19. Jahrhunderts. Wesentlich für den Siegeszug der eleganten und filigranen Schuhe war nicht zuletzt der technische Fortschritt während der Industrialisierung: Dank glatt asphaltierter Straßen und Gehwege waren keine schweren Stiefel oder Stiefeletten mehr notwendig. Darüber hinaus machten das Automobil und später Taxis und öffentliche Verkehrsmittel längere Fußmärsche durch die Stadt überflüssig. Allerdings war das ein Luxus, den sich anfangs nicht jede Frau leisten konnte. Vielleicht auch aus diesem Grund sind Pumps bis heute mit einem urbanen Lebensstil verknüpft und werten jedes Outfit mit ihrer Präsenz auf.

Fürs Büro oder den Abend: Auf die Absatzform und Höhe kommt es an

Pumps sind unglaublich vielseitig und für jeden Anlass gibt es das passende Modell. Eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl ist die Absatzhöhe. In konservativen Branchen mit Dresscode und für geschäftliche Termine gelten im Allgemeinen mittelhohe Absätze bis zu einer Höhe von fünf Zentimetern als empfehlenswert. Angenehmes Plus: Diese bieten an einem langen Arbeitstag ausreichend Komfort. Im Einzelfall dürfen die Schuhe aber auch ein Stückchen höher sein, wenn das Gesamtbild stimmt – jedoch nicht höher als neun Zentimeter. Denn ab zehn Zentimetern Höhe beginnen High Heels, die eleganteste Version der Pumps. Ihre Domäne sind der Abend und festliche Anlässe, egal ob es sich um eine Party, ein schickes Restaurant oder einen Konzertbesuch handelt.
Ein weiterer entscheidender Aspekt ist die Absatzform. Einfache Faustregel: Je schmaler und spitzer der Absatz ist, desto stylischer wirkt er! Ungeschlagene Spitzenreiter in dieser Hinsicht sind Pfennigabsätze. Viel Sicherheit beim Auftritt bieten Blockabsätze. Pumps mit Keilabsätzen wirken eher casual. Aus diesem Grund lassen sie sich beispielsweise gut mit Chinos und lockeren Sommerkleidern kombinieren. Pumps erhalten Sie bei Deichmann mit den verschiedensten Kombinationen von Absatzhöhe und -form: Die Bandbreite reicht von hochhackigen Stilettos bis zu Modellen mit niedrigem Blockabsatz.

Von puristisch über festlich bis retro: Farben und Details im Blick

Als wäre das noch nicht genug, können Sie darüber hinaus aus einer Fülle an unterschiedlichen Designs schöpfen. Ein Must-have in jedem Schuhschrank sind ohne Zweifel schlichte Pumps in tiefem Schwarz, der universellen (Nicht-)Farbe. Modelle mit mittelhohem Absatz eignen sich beispielsweise für seriöse Anlässe zum grauen Hosenanzug. Zugleich lassen sie sich ebenso gut in der Freizeit zu Destroyed-Jeans und einer schwarzen Lederjacke tragen. Sie suchen schwarze Pumps mit dem gewissen Etwas für den Abend, zum Beispiel zum Cocktail- oder Abendkleid? Für Eyecatcher-Qualitäten sorgen ausgefallene Details, wie ein Besatz mit kleinen Nieten oder funkelnden Glitzersteinchen.
Oder schlägt Ihr Herz für Schuhe in helleren Farben? Die Farbe Nude sowie helle Beigetöne haben sich bei Pumps zu echten Trendfarben entwickelt. Denn in Beige kommt nicht nur softes Velours ausgesprochen edel zur Geltung. Durch den geringen Kontrast zwischen Fuß und Schuh strecken helle Pumps die Beine optisch noch ein Stückchen mehr, als es hochhackige Schuhe ohnehin tun.
Und weiterhin ein heißes Thema bleiben Spangenpumps: Modelle mit runder Spitze und breiter Ristspange verbreiten ein nostalgisches Retro-Feeling mit einem Hauch 50er-Jahre. Spitze, feingliedrige Modelle wirken ausgesprochen raffiniert. Ebenso charmant, aber mit rustikalem Flair: Pumps, die den Folklore-Trend aufgreifen und mit Blütenstickereien verzaubern.

Immer up to date – mit dem Trendblog Shoelove by Deichmann

Neugierig auf weitere modische Anregungen? Immer auf dem Laufenden in Sachen Fashion bleiben Sie mit dem Modeblog Shoelove by Deichmann. Viele aktuelle Artikel widmen sich detailliert den neuesten Trends und warten mit praktischen Stylingtipps auf. Und falls Sie auf der Suche nach schnellen Inspirationen sind, werfen Sie einen Blick in die Rubrik Lookspiration. Dort finden Sie in übersichtlicher Form ausgewählte Schuhe, Kleidungsstücke und Accessoires zu bestimmten Modethemen.