Geldbörsen für Kinder

7 Ergebnisse

Filtern

zurücksetzen

Sortieren

Geschlecht

zurücksetzen

  • weiblich

  • männlich

Marke

zurücksetzen

  • Cars

  • Feuerwehrmann Sam

  • PAW Patrol

  • Puma

Preis €
Farben
Geldbörse
2,99 €

Geldbörse

Feuerwehrmann Sam

Brustbeutel
4,99 €

Brustbeutel

Feuerwehrmann Sam

Geldbörse
2,99 €

Geldbörse

Feuerwehrmann Sam

Kinder Portemonnaie: Das geht heute auf mich

Zum ersten Mal allein an der Theke der Eisdiele. Das nervöse Kribbeln im Bauch: Reicht das Geld für die ersehnte dritte Kugel? Na klar, schließlich hat man das Taschengeld ja daheim schon sorgfältig abgezählt. Und dann wird voller Stolz die eigene Geldbörse gezückt. Sich kleine Wünsche vom eigenen Ersparten zu erfüllen, ist für Kinder ein unheimlich tolles Erlebnis, an das sie sich oft noch als Erwachsene mit einem Schmunzeln erinnern. Mit einem Kinder Portemonnaie aus dem DEICHMANN Onlineshop sind die ersten selbstverdienten Euros gut verwahrt und die Ausgaben immer im Blick. Doch auch eine Geldbörse sollte sicher verstaut werden. Und wo ginge das besser als etwa in einer niedlichen Kinder Tasche? Noch mehr wunderschöne und praktische Accessoires für Damen, Herren und Kinder und selbstverständlich jede Menge aufregende Schuhmodelle findest du auch in unserem Online Exklusiv Bereich. Einfach entdecken und ganz bequem bestellen – wann und wo du möchtest. 

Praktische Kinder Portemonnaies für das Taschengeld

Den Familieneinkauf zahlt Mama mit der Kreditkarte, auf Geschenke muss man heute oft nicht mehr bis Weihnachten oder zum Geburtstag warten. Trotzdem hat das gute alte Sparschwein noch lange nicht ausgedient. Experten sind sich nämlich weitestgehend einig: Taschengeld ist wichtig! Bereits Fünfjährige können mit einem kleinen wöchentlichen Betrag den Umgang mit Geld üben. Alles auf einmal ausgeben oder lieber sparen? Wie sich Kinder ihr Taschengeld einteilen, ist verschieden. In jedem Fall nehmen sie die wichtige Erfahrung ins spätere Leben mit, dass Geld nicht einfach aus dem Automaten kommt und deshalb auch nicht immer alles sofort gekauft werden kann. Umso größer ist die Freude, wenn es dann endlich soweit ist. Sich den lang gehegten Herzenswunsch erfüllen zu können und dafür auch noch wie die Großen selbst zu bezahlen, gibt dem Selbstbewusstsein der Knirpse einen ordentlichen Schub. Du kannst den Weg deines Kindes zum verantwortungsbewussten Finanzprofi mit ein paar kleinen Tricks, gutem Rat und viel Motivation begleiten, zum Beispiel mit einer lustigen Spardose und natürlich einem Kinder Portemonnaie von den Lieblingsserienhelden, wie dem Feuerwehrmann Sam. 

Kinder Portemonnaie: Wie Mama und Papa, aber … 

Ein großes Fach für die Scheine, ein kleineres mit Druckknopf für die Münzen und dann noch viele Steckfächer für die vielen geheimnisvollen Karten: Schon Taschengeld-Neulinge wissen ziemlich genau, wie ein „richtiges“ Portemonnaie aussehen muss, in dem die wertvollen Münzen sicher zum Kiosk oder in den Spielzeugladen transportiert werden können. Trotzdem stellen Kinder nicht nur in puncto Design andere Ansprüche an ihre eigene Geldbörse. Kinder Portemonnaies, zum Beispiel von Puma, sind kleiner, vor allem aber auch leichter und handlicher als die Erwachsenenvariante. So können sie ganz einfach in die Hosen- oder Jackentasche gesteckt werden, wenn es mal schnell gehen muss. Alle Innen- und Außenfächer der Kinderportemonnaies lassen sich mit Reiß- oder Klettverschlüssen sicher verschließen. So können weder Münzen noch Scheine unterwegs verloren gehen. Auch ansonsten bieten Kinder Portemonnaies viel Platz, zum Beispiel für Notfallnummern oder Adressen, und praktische Einstecktaschen für die Monatskarte oder den Schülerausweis. 

Kinder Portemonnaie: Umhängevariante für noch mehr Sicherheit

Wie lässt sich Geld während eines Ausflugs, auf einer Klassenfahrt oder im Ferienlager sicher verwahren? Einige Kinder Portemonnaies verfügen über ein Band, mit dem sich die Geldbörse im Nu in einen praktischen und sicheren Brustbeutel verwandeln lässt. Einfach umgehängt und schon können die Wertsachen unsichtbar und sicher unter der Kleidung getragen werden. Brustbeutel haben ihr uncooles Image übrigens längst abgelegt und gelten inzwischen selbst unter Jugendlichen als angesagtes It-Piece. Wundere dich darum also nicht, wenn sich deine Teenager-Tochter dringend ein „Neck Bag“, zum Beispiel von Kendall + Kylie, wünscht. Der Brustbeutel ist übrigens nicht das einzige Relikt aus Kindertagen, das in dieser Saison sein Moderevival feiert. Auch die Gürteltasche und der Turnbeutel feiern gerade ein Mode-Comeback. Da ist es also gar nicht so unwahrscheinlich, dass aus manchen Kinderzimmern morgens die empörte Frage dringt: „Papa, hast du wieder meinen Turnbeutel?“. 

Von deinem ersten Taschengeld hast du dir etwas zum Anziehen gekauft und seitdem lässt dich die Mode nicht mehr los? Du bist immer auf der Suche nach neuen Look-Inspirationen und kannst von Fashion-News gar nicht genug bekommen? Dann heißt es unbedingt vorbeischauen auf unserem Blog Shoelove! Unsere Autoren jetten für dich um den Globus und versorgen dich regelmäßig mit aktuellen Beauty- und Lifestyle-Trends.